slide01 slide02 slide03

Elektrizitäts und Wasserversorgungs Genossenschaft Vagen e.G.

Ihr zuverlässiger Partner wenn es um gesundes, gutes und unbehandeltes Wasser oder um die Versorgung mit elektrischer Energie aus 100 % Wasserkraft geht. Lesen Sie über die Vorteile eines kleinen Energieversorgungsunternehmes (links auf das Logo klicken).

Chlorung ist aufgehobenChlorung ist aufgehoben für das Versorgungsgebiet der EWG-Vagen eG

23.09. 2021: Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass das Staatl. Gesundheitsamt Rosenheim, die Chlorung unserer Trinkwasserversorgung der EWG-Vagen mit sofortiger Wirkung aufgehoben hat.

Weitere Infos hier klicken!

Elektro Weber kümmert sich um alle technischen Angelegenheiten in unserem StromnetzAb dem 1.Juni 2021 wird die Firma Elektro Weber sich um alle technischen Angelegenheiten in unserem Stromnetz kümmern. Bitte setzen Sie sich in technischen Angelgenheiten direkt  mit der Fa. Weber in Verbindung.

Alle Kaufmännischen Fragen richten sie weiterhin an die EWG - Vagen.

Kontakt: Elektro Weber - T: 08063 / 80 75 8-0 - F: 08063 / 80 75 8-20 - info@elektro-weber-gmbh.de

Anschrift und Anfahrt entnehmen Sie bitte der Webseite der Firma Weber - hier klicken.

Versorgungsgebiet der EWG-Vagen eG

Chlorung ist aufgehoben

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass das Staatl. Gesundheitsamt Rosenheim, die Chlorung unserer Trinkwasserversorgung der EWG-Vagen mit sofortiger Wirkung (23.September 2021) aufgehoben hat.

Nach Abbau der Chloranlage wird es ein paar Tage dauern, bis das Chlor im Leitungsnetz vollständig verbraucht ist.

Das Leitungswasser ist auf jeden Fall uneingeschränkt für den täglichen Bedarf verwendbar.

Bitte geben Sie die Information auch gerne an Ihre Mitbewohner und Nachbarn weiter.

Wir entschuldigen uns an dieser Stelle für alle entstandenen Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihre EWG Vagen

Ansprechpartner:
EWG-Vagen - Tel. 08062/ 6205 und 08062/ 90560

Abkochgebot aufgehoben

Aufhebung der Abkochverfügung für das Versorgungsgebiet der EWG-Vagen eG

Mit sofortiger Wirkung hat das Gesundheitsamt Rosenheim am 09.09.2021 die Abkochverfügung aufgehoben.

Nachdem das Versorgungsnetz ausreichend mit Chlor desinfiziert wird, möchten wir Sie darauf hinweisen, Ihre Hausinstallation gründlich zu spülen. Dies gilt vor allen Dingen auch für wenig genutzte Zapfstellen sowie Haus- und Wohnungsinstallationen von Zweit- oder Ferienwohnungen.

In den nächsten Tagen wird das Versorgungsnetz auch weiter vorsorglich gechlort

Für die Zubereitung von Babynahrung ist gechlortes Wasser unbedenklich.
Durch das Chloren auftretende Geschmacks- und Geruchsveränderungen können sich nach wenigen Minuten verflüchtigen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner:
EWG-Vagen
Tel. 08062/ 6205 und 08062/ 90560

Abkochgebot erlassen!

Abkochgebot des Trinkwassers für das Versorgungsgebiet der EWG-Vagen eG

Aufgrund der starken Niederschlagsereignisse in letzter Zeit und Auftreten einzelner Coliforme Bakterien in der Trinkwasseruntersuchung empfehlen wir bis auf weiteres das Trinkwasser, zum Schutz vor gesundheitlichen Beeinträchtigungen, abzukochen.

Diese (rein vorsorgliche) Maßnahme gilt ab sofort.

Die Maßnahmen wurden nach Vorliegen der Ergebnisse der regelmäßigen Trinkwasseruntersuchungen umgehend zwischen der EWG-Vagen und den Gesundheitsbehörden abgestimmt.

Wir bitten die Bevölkerung das Trinkwasser bis auf weiteres nur noch im abgekochten Zustand zu trinken. Dazu ist das Trinkwasser für folgende Zwecke mindestens 5 Minuten lang sprudelnd kochen zu lassen, um die Keime effektiv abzutöten:

  • Zum Trinken sowie zur Zubereitung von Getränken.
  • Zur Zubereitung von Nahrung, insbesondere für Kleinkinder, alte und kranke Personen.
  • Zum Abwaschen von Salaten, Gemüse und Obst.
  • Zum Spülen von Gefäßen und Geräten in denen Lebensmittel zubereitet oder aufbewahrt werden.
  • Zum Zähneputzen und zur Mundpflege.
  • Für medizinische Zwecke (Reinigung von Wunden etc.).
  • Das Reinigen von Geschirr in der Geschirrspülmaschine ist ausreichend.
  • Zum Herstellen von Eiswürfel für die Kühlung von Getränken.

Für die Körperpflege (waschen, duschen, baden), Toilettenspülung und für die Reinigung von Haustieren ist kein abgekochtes Wasser nötig.
Bitte informieren Sie auch Ihre Mitbewohner und Nachbarn über diese Maßnahmen. Wir werden Sie umgehend informieren, wenn das Abkochgebot aufgehoben wurde und das Wasser wieder uneingeschränkt genutzt werden kann.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner:
EWG-Vagen
Tel. 08062/ 6205 und 08062/ 90560

Versorgungsgebiet der EWG-Vagen eG

Sicherheitschlorung angeordnet

Durch die Anordnung des Gesundheitsamtes Rosenheim vom 31.08.2021 möchten wir Sie darauf hinweisen, dass ab dem 01.09.2021 unser Trinkwasser in nächster Zeit gechlort werden muss.

Das Abkochgebot hingegen ist aufgehoben.

Die Chlorung ist ein nach dem Stand der Technik zugelassenes und bewährtes Verfahren zur Desinfektion von Trinkwasser. Das Erhitzen des Wassers fördert ein Entweichen des Chlors, nach wenigen Minuten des Abkochens ist das Chlor daher weitgehend entfernt.

Die Dauer der Chlorung hängt von vielen Faktoren (z.B. Abarbeitung theoretischer Risikofaktoren, fortlaufende Untersuchungen, Messbefunde…) ab. Den exakten Zeitraum können wir nicht genau vorhersagen. Hier auf unserer Homepage erfahren Sie, wenn das Abkochgebot aufgehoben wird und die Desinfektion abgeschlossen ist.

Bitte geben Sie die Information auch gerne an Ihre Mitbewohner und Nachbarn weiter.

Ihre EWG Vagen

Ansprechpartner:
EWG-Vagen - Tel. 08062/ 6205 und 08062/ 90560

Cookies

Um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, setzen wir in einigen Bereichen Cookies ein. "Cookies" sind kleine Textdateien, die lokal auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden und die die Benutzung unserer Online-Angebote erleichtern. Nach Beendigung Ihres Besuchs und Beenden des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers werden Cookies automatisch gelöscht.

Bei der Nutzung unserer Internetseiten verwenden wir Cookies außerdem, um eine Analyse der Benutzung der Internetseiten durch Sie zu ermöglichen (Web-Tracking). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Internetangebotes (benutzte Suchmaschinen, verwendete Suchbegriffe, verwendete Sprachen, Herkunft der Besucher nach Ländern, verwendete Browser und ihre Plugins, die Referrer, die Aufenthaltsdauer, Einstiegs- und Ausstiegsseiten, Abbruchquoten, IP-Adresse) werden ausschließlich anonym und nur zu statistischen Zwecken verwendet. Diese Informationen werden getrennt von personenbezogenen Daten verwendet und nicht mit diesen zusammengeführt; sie lassen daher keine Rückschlüsse auf personenbezogenen Daten zu.

Die Einwilligung oder Ablehnung von Cookies - auch zum Web-Tracking - können Sie über die Einstellungen Ihres Webbrowsers erklären. Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Sie beim Setzen von Cookies benachrichtigt oder Cookies generell ablehnt. Allerdings können Sie dann nicht mehr alle Funktionen unserer Website nutzen. Über die folgenden Links können Sie sich über diese Möglichkeit für die am meisten verwendeten Browser informieren: Microsoft EDGE, Firefox, Google Chrome, Safari, Opera.